Woche 5: Kartoffelhörnchen

Healthy Potatoes Allgemein

Hallo Leute,

diese Woche zeigen wir euch die süße Seite der Kartoffel in Form von Kartoffelhörnchen die man beliebig füllen kann, wir haben sie mit Aprikosen- und Erdbeermarmelade, sowie einer Mandel- und Mohnfüllung zubereitet.

 

Zutaten (für vier Personen):

Hörnchen:

  • 500 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 600 g Mehl
  • 2 Eier
  • 175 g Zucker
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 130 g Margarine
  • ½ Fl. Backaroma Bittermandel
  • etwas Milch

 

Füllung:

  • Marmelade
  • Sahne
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Zimt
  • gemahlene Mandeln
  • Mohn

 

Zubereitung:

Hörnchen:

  1. Kartoffeln abkochen und danach schälen, damit sie nicht so viel Wasser aufnehmen.
  2. Die geschälten Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken.
  3. Die Masse mit Mehl, Zucker, Backpulver, Eiern, Margarine und Backaroma Bittermandel mischen, bis ein Teig entsteht.
  4. Die Arbeitsfläche mit Mehl ausstreuen und den Teig vierteln.
  5. Anschließend das Teigviertel möglichst rund und dünn ausrollen und es in acht gleichgroße Stücke schneiden.
  6. Die Füllung auf das breitere Ende geben und zu einem Hörnchen aufrollen.
  7. Die fertigen Hörnchen auf ein Backblech legen und mit Milch einstreichen danach im vorgeheizten Backofen bei Umluft 200°C für 15 Minuten backen.

 

 

 

Fühlung:

Marmeladenfüllung:

Aprikose                                                Erdbeere

 

Mandelfüllung:

Gemahlene Mandeln mit Zucker, Vanillezucker, Zimt und Sahne zu einer leicht dickflüssigen Masse vermengen.

 

Mohnfüllung:

Mohn mit Zucker, Vanillezucker und Sahne zu einer leicht dickflüssigen Menge vermengen.

 

Endergebnis:

 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken und einen Guten Appetit

Eure HealthyPotatoes

(Siri und Lara)